Bestellung Anusara Handbücher

Triggerpunkt Massage

Triggerpunkte sind muskuläre und fasziale Verspannungen mit hoher Schmerzempfindlichkeit. Wir selbst können diese Punkte erspüren, meist als Knubbel in der Muskulatur.
Durch punktuelle Behandlung mit Daumen und Ellenbogen sowie durch Querdehnungen werden die Verspannungen aufgeweicht und der Muskel beweglicher. Schmerzen können verringert werden. Dies ist keine Wellnessmassage. Als Masseurin bin ich auf ihr Feedback während der Anwendung angewiesen.
Allerdings lässt sie sich gut mit einer entspannenden Massageart wie dem Ayurveda kombinieren oder als Teilkörpermassage buchen.
Diese Massage ist keine Therapie. Eine vorherige Absprache mit einem Arzt oder Therapeuten ist bei akuten und chronischen Schmerzen mit Bewegungseinschränkungen erforderlich.
Ganz- oder Teilkörpermassage / 60 oder 90 Min. – Anju
Preisübersicht für Massagen

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Yogalehrer im Openlotus

Langjährige eigene Yogapraxis und die Liebe zum Unterrichten – das zeichnet die Yogalehrer von Openlotus Köln aus! Die Yogalehrer, die im...

Schließen