Bestellung Anusara Handbücher

Vergangene Events

Workshop mit Marc St. Pierre – 18.-20. Oktober 2019

 

Workshop im Openlotus mit Marc St. Pierre
Friday evening until Sunday – you can participate the whole workshop or parts of it.
 
Friday The beginning of Letting Go or “Do you really want to hold onto that?”
Of what must become aware in order to “let go?” Explore the steps we can follow to “let go” or “come to peace” with things past and present.
Yoga supports us to know how to practice this.
Zeit: 17:30 – 19:30 Uhr
Preis: 55,-€
 
Saturday Narratives and Reality. The Kriya Key – 2 Yogaklassen, vormittags und nachmittags
How do we effectively make change? Come learn how you can do this.
Inversions/Backbends
Zeit: 09.30 -12:00
Preis: 60,-€
 
Hips & Forward Folds
Zeit: 14:00 -16:00 Uhr
Preis: 55,-€
 
Sunday Ingredients for Great Practice.
Kriya-Tapas
Iccha- Isvara Pranidhana – Jnana- Satya & Svadyaya
Experience what depths you can access when “cooking” with these ingredients.
– This class integrates and expands the weekend with an all-types of poses and steady flow. Will include meditation.
This class is not for beginners unless you’ve attended the weekend.
Zeit: 09.30 -12:30
Preis: 65,-€
 
Gesamter Workshop: 220,-€
Zeiten: Marc unterrichtet MINIMUM im angegebenen Zeitrahmen – meistens dauert es ein wenig länger 🙂 · Unterrichtssprache ist ein leicht zu verstehendes englisch
 
wir bieten auch ein Retreat mit Marc an – hier mehr!
 
Please visit my site: https://marcstpierreyoga.com

 

weiterlesen ...

Sushma Ayurveda Special

Ayurveda im Juni | Juli
mit Sushma Lima
Entdecke die Sprache des Ayurvedas (= die Wissenschaft des Lebens; das traditionelle indische Heilungssystem)
durch Vorträge, Massagen,
Einzelsitzungen und werde zum

“Wissenschaftler” deines eigenen Lebens!


VORTRAG – Einführung zu “Was ist Ayurveda?”
SO | 30.06. | 15:00 – 17:00 Uhr
Dieser kurzer Vortrag wird Dir eine Einführung in das System des Ayurvedas geben.
Themen:
• Die Grundbausteine der 5 Elemente (Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum) und in dessen Eigenschaften
• Die 3 Doshas (Grundkonstitutionen): Vata, Pitta, Kapha
• Innere und Äußere Einflüsse auf den Körper-Geist-System
• Wie kann ich Ayurveda nutzen, um mein Körper-Geist-System besser zu verstehen und mein Gleichgewichts-Zustand zu verbessern?
Preis: 19 €

Rabatt von 9€ bei einer Terminvereinbarung zur Ayurveda Massage oder Ayurveda Awareness Sitzung


AYURVEDA GANZKÖRPER-MASSAGE
Die Ayurveda Ganzkörperölmassage
unterstützt den Körper-Geist überschüßige und/oder mangelnde Energien (Doshas) im Körper auszubalancieren.
Diese baut auf den aktuellen Zustand des Kunden auf und eröffnet eine Tür für mehr Bewusstsein.
Preis: 90 Min.  – 100 € | 120 Min. – 120 €

AYURVEDA AWARENESS SITZUNGEN
Einzelsitzungen vom 30. Juni bis 17. Juli
Ayurveda Awareness ist eine Einzelsitzung zur Selbst-Erforschung. Die Sprache des Ayurvedas wird als Instrument für die Beobachtung interner und externer Faktoren, die unser Körper-Geist-System in einen Zustand des Gleichgewichts oder Ungleichgewichts bringen, eingeführt.
Dies ist eine Einladung, die eigene Konstitution und Tendenzen zu identifizieren und so das Bewusstsein für den eigenen Körper, das eigene Leben zu stärken.
Preis: 2,5 Stu.  – 120 €

Über Sushma | Fernanda Lima:
Ayurveda Bodyworker / – Lifestyle-Beraterin (Ayurveda Mandala Training in Brasilien und Indien bei Komala Lyra und Prashanti De Jager)
Dipl. Tänzerin, Choreographin, Tanzpädagogin (Studium an der Hochschule für Musik und Tanz Köln)
Yogalehrerin (Ausbildungen im Openlotus Köln bei Nicole Konrad und Jayendra Hanley – Yoga Alliance zertifiziert und Anusara Inspired Certified)
Sushma ist Deutsch-Brasilianerin, lebte über 13 Jahre in Köln, wohnt seit 2 Jahren in Portugal und arbeitet international in den Bereichen Ayurveda, Yoga und Tanz. 
Anmeldung| Terminvereinbarung:
weiterlesen ...

Yoga Retreat mit Marc St. Pierre_2019

Portugal – 18. – 25. Mai 2019

Mit Marc St. Pierre reisen wir an die wunderschöne portugiesische Costa Vicentina und verbringen eine inspirierende und wohltuende Woche im „Regungo“.

Marc St. Pierre war über viele Jahre certified Anusara-Yoga-Lehrer, ist international bekannt und hatte das Glück, Anusara Yoga auf der fantastischen Insel Maui zu etablieren, wo er sieben Jahre lebte.
Auf dieser Grundlage entwickelte Marc seinen persönlichen, sehr humorvollen und klaren Unterrichts-Stil und liebt es, seine persönliche Erfahrung und sein Wissen von ganzem Herzen mit seinen Schülern zu teilen.
Er reist und lehrt Yoga aus Berufung mit viel Augenzwinkern, Einfühlungsvermögen und Begeisterung. Diese Berufung versteht er auch als Dienst an der Yoga-Gemeinschaft.

Unterkunft: Erfolgt im Reguengo Retreat Center, Portugal. Die Zimmer sind dort direkt zu buchen.

Kontakt: www.reguengo.de

Seminargebühr: 430,- €

Samstag Abend: 2 Stunden

In der Seminargebühr sind folgende Leistungen enthalten:

Sonntag, Montag und Dienstag: morgens und abends jeweils 1,5 Stunden

Mittwoch: 2 Stunden am Vormittag

Donnerstag und Freitag: morgens und abends jeweils 1,5 Stunden

Samstag: 2 Stunden am Vormittag

Buchung bitte per Email an: info@openlotus.de

weiterlesen ...

Prä- und Postnatal Yoga

Weiterbildung, 3.-8. 9. 2019 (50 hrs)

Diese praxisorientierte 50-Stunden-Weiterbildung richtet sich an alle Yogalehrer/innen, die speziell abgestimmte Stunden für schwangere Kursteilnehmerinnen und frisch gebacken Mütter anbieten möchten.

Pränatal Yoga begleitet Mütter durch die emotionalen Monate der Schwangerschaft. Die Übungen stärken die Bindung zum heranwachsenden Baby und helfen gezielt typische Beschwerden zu lindern. Postnatal Yoga stärkt alle Körperpartien, die durch Schwangerschaft und Geburt beansprucht wurden.

Die Yogapraxis schenkt Ruhe, Kraft und Balance – für die Schwangerschaft, die Geburt und die Zeit nach der Entbindung.

Die Weiterbildung beinhaltet folgende Schwerpunkte:

  • Schwangerschaft: neun Monate Ausnahmezustand
  • Anatomie und Physiologie
  • Schwangerschaftstypische Beschwerden
  • Nutzen von Yoga in der Schwangerschaft, für die Geburt und danach
  • Geeignete Asanas
  • Atem- und Entspannungsübungen für Mütter vor und nach der Geburt
  • Do’s & Don’ts
  • Didaktik, Sequenzing, Stundenaufbau
  • Viele Beispielstunden

Uhrzeiten:

50 UE à 45 Minuten (entspricht 37,5 Zeitstunden)
Di 8.00 – 11.45 Uhr und  13.00 – 16.00 Uhr (6,5 hrs)
Mi 8.00 – 12.00 und 13.30 –  17.00 Uhr (7,5 hrs)
Do 8.00 – 11.30 Uhr und 12.30 – 16.00 Uhr (6,5 hrs)
Fr 9.00 –  12.15 Uhr und 13.30 – 16.00 Uhr (6,5 hrs)
Sa 8.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr (6.5 hrs)
So   8.00 – 10.00 Uhr und 10.30 – 12.30 Uhr (TaT) (4 hrs)

Preis: 850,- €

 

Leitung:

Schwangerenyoga Köln

Julia Wiedemann, Hebamme & Yogalehrerin aus Kempten

Julia Wiedemann ist im Allgäu geboren und aufgewachsen. Schon von Kindesbeinen an war es ihr Berufswunsch, Hebamme zu werden. Ihre Ausbildung hat sie in Würzburg gemacht. Seit 2003 ist Julia freiberuflich als Hebamme im Allgäu tätig, seit 2015 mit eigener Praxis. Julia hat Zusatzausbildungen in Homöopathie, Kräuterheilkunde & Kinesio-Taping sowie eine Ausbildung als Yogalehrerin für Schwangere & Rückbildung und Prana Flow Yoga. In ihren Räumlichkeiten bietet Julia Kurse für Schwangere, Rückbildungsyoga und klassische Yogastunden an. www.julia-wiedemann.com

Ina Bubik, Yogalehrerin aus Ravensburg

Pränataloga Ausbildung

Ina Bubik ist ausgebildete Yogalehrerin nach den Richtlinien der Yoga Alliance (500 hrs) und Gründerin des Studios Yogaraum Ravensburg. Sie hat u.a. zusätzliche Weiterbildungen in Prä- & Postnatal Yoga gemacht und unterrichtet seit vielen Jahren neben ihren regulären Kursen auch spezielle Yogastunden für Schwangere sowie Rückbildungsyoga für Mamis & Babys. Die Arbeit mit werdenden und jungen Müttern liegt Ina besonders am Herzen – sie ist dreifache Mutter und hat während ihren Schwangerschaften selbst die positive Wirkung von Yoga gespürt. Seit betreibt seit acht Jahren in Ravensburg ein Yogastudio und bietet dort mit ihrem Team bietet ein umfangreiches Kursangebot für Yogabegeisterte an. www.yogaraum-rv.de

weiterlesen ...

Basis Workshop

Datum: 24.03.2019
Zeit: 14.00 – 16:30 Uhr
Kosten: 30 Euro

Du wolltest schon immer mal Yoga ausprobieren und hast keine Yogakenntnisse? Du hast bereits etwas Yogaerfahrung und möchtest gern Deine Yogapraxis auf eine solide Basis stellen? Du hast eine längere Yogapause hinter Dir und möchtest Dein Yoga nochmal neu entdecken?

Dann ist dieser Workshop genau richtig für Dich:
Wir werden die Grundformen des Yoga sowie die jeweils grundlegenden Prinzipien der Ausrichtung gemeinsam erarbeiten. Dabei nehmen wir uns viel Zeit, in die Formen rein zu finden, sie zu fühlen und es bleibt viel Raum für individuelle Fragen und Hilfestellungen.

 

 

weiterlesen ...

Männeryoga

Warum MÄNNER YOGA?

Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.

Wir westlichen Männer pflegen meist unser Auto besser als unseren Körper. Dazu kommt noch der immer wiederkehrende Vergleich mit den Waschbrettbäuchen aus Sport und Werbung.

Wir fühlen uns schlecht und nicht leistungsfähig (in allen Beziehungen). Oft versucht Man(n) das mit einer erhöhten Schadstoffzuführung (Fastfood, Nikotin, Coffein, Alkohol) zu kompensieren. Das Ergebnis kennen wir.

MÄNNER YOGA wil diesen Entwicklungen entgegen wirken und Anspannungen und in Geist und Körper abbauen.

Porträtbild von Alexander SukatschAlexander Sukatsch
Yogalehrer YA, Kampfsportler, AAT® + CT® Trainer

Männeryoga (Open Level = Anfänger + Fortgeschrittene)

Termin: Samstag, 30. November, 14:00 – 16:30 Uhr

Preis: 33€

Wir bitten um vorherige Anmeldung!

weiterlesen ...

Social Media Marketing (nicht nur) für Yogalehrer

Du hast Deine eigene Website erstellt? Glückwunsch!

Der erste Schritt zum Selbst-Marketing ist getan. Weiter geht’s. 

Ob Du Yogalehrer bist oder auf andere Art selbstständig, es gilt Dein Angebot sichtbar zu machen. Da Du vermutlich weder das Budget, noch das Know-how hast, eine großangelegte Werbekampagne über eine Designagentur zu finanzieren, bietet Dir dieser Workshop praktische Anleitungen, wie Du selbst effizient und professionell in den sogenannten Neuen Medien für dich werben kannst.

Mehr dazu findest Du unter folgendem Link …

(mehr …)

weiterlesen ...

Website für Yogalehrer

Marketing für Yogalehrer

Erstellen einer eigenen Website mit WordPress + Grundlagen des Web-Marketing

Wir lieben Yoga! Und wir wissen, wie wichtig ein professioneller Webauftritt für Yogalehrer ist. Kauft man eine Website bei einer Designagentur so wird das schnell sehr teuer (1.500-3.000 € und sehr viel mehr sind hier durchaus möglich – die Rechte bleiben meist bei der Agentur).
Die „Klick-and-go-easy“-Versprechungen billiger Baukasten-Webanbieter sind etwa so realistisch wie „Iss-Dich-Schlank“-Angebote. Wer sehr viel freie Zeit hat und starke Nerven, kann das gerne selbst ausprobieren – sollte das gelingen ist das Ergebnis solcher Seiten eher ernüchternd.
Wir wissen wovon wir sprechen! Wir, das sind Martina Fischer und Brigitte Heinz. Weitere Informationen findest Du hier:

(mehr …)

weiterlesen ...

Sushma Massagen

Sushma ist immer wieder mal in Deutschland und bietet Massage Specials an

Ihr nächster Aufenthalt: 30. April – 06. Mai

AYURVEDA GANZKÖRPERÖLMASSAGE mit Sushma
30. April – 07. Mai 2018
AYURVEDA GANZKÖRPERÖLMASSAGE
Die Ayurveda Ganzkörperölmassage unterstützt den Körper-Geist überschüssige und/oder mangelnde Energien (Doshas) im Körper auszubalancieren. Diese baut auf den aktuellen Zustand des Kunden auf und eröffnet eine Tür für mehr Bewusstsein.
90 Min.  – 100 € | 120 Min. – 120 €
Ort: Openlotus Studio
Terminvereinbarung:mail@antarsushma.com  oder +49 176 3048 8707
weiterlesen ...

Yoga Retreat Portugal – mit Marc St. Pierre

Yoga-Reise Portugal: 18. – 25. Mai 2019

Mit Marc St. Pierre reisen wir an die wunderschöne portugiesische Costa Vicentina und verbringen eine inspirierende und wohltuende Woche im Regungo.

Marc St. Pierre war über viele Jahre certified Anusara-Yoga-Lehrer, ist international bekannt und hatte das Glück, Anusara Yoga auf der fantastischen Insel Maui zu etablieren, wo er sieben Jahre lebte.
Auf dieser Grundlage entwickelte Marc seinen persönlichen, sehr humorvollen und klaren Unterrichts-Stil und liebt es, seine persönliche Erfahrung und sein Wissen von ganzem Herzen mit seinen Schülern zu teilen.
Er reist und lehrt Yoga aus Berufung mit viel Augenzwinkern, Einfühlungsvermögen und Begeisterung. Diese Berufung versteht er auch als Dienst an der Yoga-Gemeinschaft.

Unterkunft:

Erfolgt im Reguengo Retreat Center, Portugal

Die Zimmer sind mit dem Retreat Center direkt zu buchen.

Kontakt: www.reguengo.de

(mehr …)

weiterlesen ...

Yin-Yoga Workshop

Porträtfoto von Katja Grintschmit Katja

Sonntag, 14. Januar 2018

14:00 – 17:30 Uhr
Preis: 40,- €

Wir lassen’s uns gut gehen in diesem Workshop!

Yin-Yoga ist eine sehr sanfte, fast passive Praxis. Die Asanas werden für mehrere Minuten gehalten, und das mit möglichst wenig Muskelanspannung. Dadurch wirkt Yin-Yoga tief auf das Bindegewebe und auf den Geist. 
Du bekommst Zeit, den Blick nach Innen zu richten, loszulassen und neue Kraft zu tanken – der perfekte Ausgleich also zu unserem von Schnelligkeit und Aktivität geprägten Yang-Lifestyle. 

Der Workshop eignet sich für absolute Yoga-Anfänger ebenso wie für Yogis, die schon länger praktizieren. Du wirst sehen: Yin-Yoga kann eine wunderbare Bereicherung für deine Yogapraxis sein.

Inhalt:
  • Basics: Wie wird Yin-Yoga geübt?
  • Ausgedehnte Yin-Yoga Sequenz von mind. 90 Minuten
  • Einsatz von Hilfsmitteln und alternative Positionen
  • Yin und Yang im Yoga
  • Übersicht: Anatomie, Chi-Fluss und Meridiane 

    Bring am besten warme Socken und etwas Langärmliges zum Überziehen mit, damit du während der ruhigen Praxis nicht auskühlst.
weiterlesen ...

Yoga Retreat 2018

09. – 16. Juni 2018

Yoga Retreat auf Sizilien

mit Nicole


Für das diesjährige Retreat gibt es noch folgende Optionen:
wir haben noch ein Doppelzimmer frei, gelegen in einem frei stehenden Häuschen mit eigener Terrasse und schönem, großem Bad. Absolut ruhig und ganz für sich….
Auch gibt es noch ein Zimmer in einem geteilten Doppelzimmer.


 

In diesem Yoga Urlaub tauchen wir in die reiche Welt des Yoga ein – im wunderschönen Süden Siziliens. Neben der Asana Praxis üben wir Pranayama (Atemtechnik), Mantren und Meditation.

Die Yogaklassen unterrichtet Nicole, zertifizierte Anusara ® Yogalehrerin. Dieses Yoga Retreat ist offen für alle, allerdings ist eine mindestens seit 6 Monaten bestehende Yogapraxis von Vorteil.

(mehr …)

weiterlesen ...

Yoga mit Livemusik

Portrait von Galja Vranesevic

Mit Galja & Nondas

Sonntag 02. Juli 2017

17:00 -19:30 Uhr

Galja Vranesevic – Yoga

Epaminondas Ladas – Gitarre, Electronics

Es ist wieder Zeit für eine ruhige, regenerative Yoga Session mit Galja – bereichert durch die weichen Töne vom Epaminondas Ladas.

(mehr …)

weiterlesen ...

Yoga Retreat 2017

– AUSGEBUCHT –

danena eingang mit Blumen10. bis 17. Juni 2017

Yoga Retreat auf Sizilien

mit Nicole

In diesem Yoga Urlaub tauchen wir in die reiche Welt des Yoga ein – im wunderschönen Süden Siziliens. Neben der Asana Praxis üben wir Pranayama (Atemtechnik), Mantren und Meditation.

Die Yogaklassen unterrichtet Nicole, zertifizierte Anusara ® Yogalehrerin. Dieses Yoga Retreat ist offen für alle, allerdings ist eine mindestens seit 6 Monaten bestehende Yogapraxis von Vorteil.

(mehr …)

weiterlesen ...

Anusara Yoga Ausbildung

Anusara Yoga Ausbildung

Anusara bedeutet wörtlich übersetzt „mit dem Leben fließen“. Anusara Yoga ist eine innovative Form des Hatha Yoga, welches auf biomechanischen Ausrichtungsprinzipien – den sogenannten „Universal Principles of Alignment“ – und  einer lebensbejahenden Philosophie basiert. Die Ausbildung innerhalb des Anusara Yoga beginnt mit der Immersion (gegliedert in Immersion Teil 1-3, jeweils 36 Stunden, insgesamt also 108 Stunden). Immersion bedeutet so viel wie  „eintauchen“ oder „vertiefen“. Im Anschluss kann das Anusara Teacher Training folgen. Zur Teilnahme am Teacher Training ist die vollständige Teilnahme der Immersion Teil 1-3 zwingende Voraussetzung. Danach kann die nächste Stufe, das Anusara Advanced Teacher Training folgen.

Nicole Konrad

Nicole Konrad

Anusara Ausbildung mit Zertifizierung

Die Anusara ® Yoga-Zertifizierung ist international eine der professionellsten und anspruchsvollsten. Sie erfordert jahrelanges Studium des Yoga. Das Anusara Training ist für jeden geeignet, der ein sehr tiefes Interesse an Yoga hat, für Yogalehrer, die ihre Kentnisse vertiefen wollen und für werdende Anusara ® Yogalehrer. Die Ausbildung wird von der zertifizierten Ansusara Yogalehrerin Nicole Konrad unterrichtet. Der Yogaverband Yoga Alliance (YA) erkennt die Anusara Ausbildung an – sie erfüllt den RYT® 200 Standard der Yoga Alliance/USA.


Immersion 2+3 unterrichtet Nicole zu Beginn 2019 in Ravensburg.  In Köln fängt die neue Reihe mit der Anusara Immersion an Pfingsten an.
In 2019 wird erneut eine Yogalehrerausbildung (Oktober 2019-April 2020) beginnen.

Die Module des Advanced Teacher Training finden fortlaufend statt. Das nächste Modul ist ANATOMIE, im Januar 2019.

Ausführliche Informationen zu Inhalten, Preisen, Terminen und Ausbildern finden Sie jeweils bei den hinterlegten Links oder unter dem Navigationspunkt „Ausbildungen“.

weiterlesen ...

Yoga Retreat an der Ostsee – 18. – 25. Juni 2016

mit Nicole, certified Anusara® Yoga Teacher

Das Retreat 2016 findet an der Ostsee statt.
Wohnen werden wir in Glashagen, einem Teil der Gemeinde Bad Doberan. Umgeben von Wäldern und eingebettet in die hügelige Landschaft der mittelmecklenburgischen Ostseeküste liegt der kleine, kunstversonnene und fast unberührte Ort Glashagen. Hier ist das Landgut Jungbrunnen, der Ort unseres Yogretreats.
Ca. 16 km entfernt ist der Ostseestrand: Heiligendamm. Rostock ist ca. 30 km entfernt und lohnt sicher einen Besuch.
heiligendamm_yoga_reteatEin Auto, gerne auch mit Mit-Yogis geteilt, ist ratsam. Alternativ ist ein mitgebrachtes oder gemietetes Fahrrad sicher  ausreichend.

Zeitplan

Anreise und erste Yogastunde am Abend: Samstag 18.06.
Sonntag bis Dienstag: morgens und abends Yoga
Mittwoch: nur morgens Yoga, nachmittags eine Überraschung
Donnerstag und Freitag: morgens und abends Yoga
Samstag 25. Juni: morgens Yoga, danach Abreise
insgesamt 13 Yogaklassen inkl. Mediation und Pranayma, Dauer: 90 Minuten pro Klasse

 

UNTERKUNFT

yoga_retreat_ostsee_2016Die Yoagklassen finden am Gelände des Landgut Jungbrunnen statt.
Dort stehen ebenfalls 4 Wohnungen zur Anmietung bereit. Weitere Wohnungen stehen in direkter Nachbarschaft zur Verfügung.
Die Buchung der Zimmer erfolgt in Eigenregie über die jeweilgen Websites und nach Verfügbarkeit.
Die Preise pro Übernachtung variieren je nach Belegung zwischen 35-50€ pro Person und Nacht. www.landgut-jungbrunnen.de

Hier der Link zu dem direkten Nachbarn, der weitere Ferienwohnungen vermietet :  www.jungbrunnen.biz

In 100 Meter Entfernung liegt dieses wundervolle Haus, wo eine weitere Ferienwohnung bereit steht (3 seperate Schlafmöglichkeiten) : www.ferien-am-quellental.de
Diese Wohnung kostet 120€ pro Nacht, je nach Belegung also 40€ pro Person.

 

Leistungen

Da alle Unterkünfte eine voll ausgestattete Küche bieten, erfolgt die Verpflegung in Eigenregie.
Natürlich besteht die Möglichkeit, Essen zu gehen. Restaurants, zum Beispiel in Bad Doberan oder Kühlungsborn, lassen keine Wünsche offen.
Die Buchung der Wohnungen erfolgt direkt über die Vermieter.
Für die Teilnahme am Retreat entstehen Kosten in Höhe von 300€, gebucht und bezahlt bis zum 01.02.2016
Danch: 335€ pro Person.

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Yogis beschränkt.

 

Die Yogalehrerin

Nicole leitet die Yogaschule Openlotus in Köln. Sie ist zertifizierte Anusara ® Yogalehrerin und unterrichtet seit über 10 Jahren Yoga, leitet Ausbildungen, Workshops und Intensives europaweit.

offen Rückbeuge Yoga

Yoga Asana Wild Thing Pose, Openlotus Köln

mehr hier:

Anmeldung:

Bitte melde Dich zuerst bei Openlotus um, um festzustellen, ob noch ein Platz frei ist.

Danach buche bitte das von Dir gewünschte Zimmer.
Anmeldung via Email: nicole@openlotus.de, oder telefonisch: 0221 – 972 33 55

 

weiterlesen ...

Workshop zum Beckenboden – mit Julia Olfen

Kraft, Stabilität und Sinnlichkeit aus der Körpermitte

SAMSTAG, 14.11.2015 von 12:00 – 14:00 Uhr

Ein gut trainierter Körper – davon träumen viele. Dabei gibt es in unserem Inneren Muskeln, die weitaus wichtiger sind. Für unsere Gesundheit, unsere Energie, unsere Ausstrahlung und unsere Lebensfreude. Doch diese Muskulatur arbeitet im Geheimen, unbeachtet und von der Gesellschaft oft tabuisiert – unser Beckenboden. (mehr …)

weiterlesen ...

Anusara Yoga Workshop with Jayendra Hanley

Jayendra HanleyThe Nature of Consciousness & 2 Currents of Awareness and Practice

Saturday, October 24th, 9:30 – 12:00 and 14:00 – 16:30

Anusara Yoga is an integrated style of hatha yoga that combines an inspiring Tantric philosophy with Universal Principles of Alignment to create a practice that transforms body, mind, and heart. (mehr …)

weiterlesen ...

Das Feuerelement – Workshop mit Galja Vranesevic

yoga_koeln_openlotus_galja_vollmondyogaFeuerelement Workshop – 14.06.2015

16:00 – 18:30 Uhr

Lebendigkeit und Fülle der Natur im Sommer entfacht Freude und Leidenschaft in uns und lässt unser inneres Feuer auflodern. Feuer wärmt und bewirkt daher auf physischer und emotionaler Ebene Geborgenheit und Entspanntheit. Seit Urzeiten gilt das Feuer als „heilige Kraft“ und wurde in vielen Zivilisationen der Menschheit verehrt. Feuer symbolisiert jedoch auch eine Kraft, die unberechenbar sein kann. Es ist Leben spendend, kann aber auch zerstörend sein. (mehr …)

weiterlesen ...

Das Wasserelement nähren – Workshop – mit Galja Vranesevic

Portrait von Galja Vranesevic

Sonntag, 18.01. von 16:00-18:30Uhr

Der Winter – das dunkelblaue, fast schwarze Element des Wassers – ist die Zeit, in der alle Aktivitäten scheinbar zum Stillstand kommen. So wie Wasser die Sonnenenergie noch lange speichert, speichert das Wasserelement unsere Lebensenergie. Und zwar jene, die wir aus Nahrung und Luft selbst produzieren und jene, die uns von unseren Eltern übertragen wurden, die also nicht erneuerbar ist. Auch deshalb ist ein harmonisches Wasserelement besonders wichtig. (mehr …)

weiterlesen ...

Desiree Rumbaugh 26.+27. Mai 2015

des Yoga Intensives with Desiree Rumbaugh and Andrew Rivin

Tuesday, 26. May 2015, 18:30 – 21:00 Insight and Inspiration: Helpful Tips for Backbends and Arm Balances
Wednesday,27. May 2015, 18:30-21:00 Soul Food: Hip Openers, Forward Bends, Pranayama and Meditation (mehr …)

weiterlesen ...